Ascorbinsäure – Fatburner und Multitalent

Ascorbinsäure kennt man als das Vitamin, das in vielen Südfrüchten vorkommt. Dass es schlank macht, wussten bisher die wenigsten. Tatsächlich können Sie aber mit Ascorbinsäure abnehmen und von seinen Effekten profitieren. Es kann im Körper durch die Aktivierung eines bestimmten Hormons den Fettabbau anregen und wirkt sich positiv auf Stoffwechsel, Haut und Haare aus. Da wir es über die Nahrung kaum schaffen, genügend davon aufzunehmen, können Sie sich den Mikronährstoff kaufen und gekonnt nachhelfen.

Menschen mit niedrigem Ascorbinsäure Spiegel verlieren nur schwer Gewicht – wie Sie das Vitamin beim Abnehmen nutzen und damit den Weg zu Ihrem Traumgewicht ebnen können, das verrät Ihnen dieser Artikel.

Ascorbinsäure kaufen als Fatburner und kleines Multitalent – warum nehme ich damit ab?

Das Vitamin beeinflusst die Herstellung von Carnithin im Körper. Carnithin benötigt der Körper, um Fettsäuren verbrennen zu können. Außerdem bewirkt es, dass weniger Energie gespeichert und mehr Energie abgebaut wird. Es regt den Körper dazu an, Noradrenalin zu produzieren, ein Glückshormon, das den Blutdruck auf natürliche Weise steigert und die Herzfrequenz senkt. Es wird angenommen, dass je mehr Noradrenalin sich im Körper befindet, desto mehr Fett abgebaut wird.

Warum ist Ascorbinsäure gesund und welche positiven Effekte hat es noch auf den Körper?

Es handelt sich um eine Säure, die wir sonst auch zu uns nehmen. Es enthält keine ungesunden Appetithemmer oder ähnliche Spielereien der Pharmaindustrie.
Das Vitamin wirkt sich, neben den unterstützenden Effekten beim Abnehmen, auch positiv auf Haut & Haar aus. Es beugt Trockenheit und Rissen vor und pflegt von innen heraus. Eine gut versorgte Haut erkennt man daran, dass sie vital wirkt und strahlt, auf die Haarsubstanz hat das Vitamin eine kräftigende Wirkung.

Außerdem hilft es dem Körper dabei, Eisen und Chrom aufzunehmen. Letzteres gilt als wichtiges Spurenelement und spielt beim Stoffwechsel von Kohlenhydraten und der Aufnahme von Zucker eine wichtige Rolle. Es sorgt dafür, dass sie nach Nahrungsaufnahme gut verstoffwechselt werden.
Wer an Vitamin-C-Mangel leidet, kann unter Umständen häufiger unter Zahnfleischentzündungen, Parodontose und Skorbut erkranken. Da es das Blut dünnflüssig macht und so für einen normalen Blutfluss sorgt, beugt es Gefäßkrankheiten vor. Zudem kräftigt es das Bindegewebe und erleichtert die Aufnahme von Eisen und Calcium im Körper. Es entgiftet und reguliert die Hormonausschüttung. Das Vitamin trägt also zur allgemeinen Gesundheit bei und stärkt das Immunsystem. So kann man Erkältungen und anderen Krankheiten vorbeugen.

Was ist Ascorbinsäure, bekomme ich das nicht über die Nahrung?

Bei dem Vitamin handelt es sich im Grunde genommen um eine organische Säure, die farb- und geruchslos ist. Sie fungiert als Radikalfänger und wird über die Nahrung aufgenommen. Dank des Vitamins werden freie Radikale abgefangen und unschädlich gemacht.
Da wir Menschen das Vitamin im Gegensatz zu Pflanzen und den meisten Tieren nicht selbst herstellen können, müssen wir es über die Nahrung zu uns nehmen. Der moderne Lebensstil und Zeitknappheit machen es allerdings immer schwieriger, täglich Mahlzeiten mit frischem Obst und Gemüse zuzubereiten. Ascorbinsäure kaufen ist dementsprechend eine zeitsparende und praktische Lösung. Auf dem Markt ist es als Brausepulver oder in Tablettenform erhältlich und kann ganz problemlos zu einer Mahlzeit eingenommen werden.

Ascorbinsäure gesund und praktisch als Präparat

Inzwischen gibt es eine sehr große Auswahl an Präparaten, die nicht nur in der Apotheke, sondern auch in Drogeriemärkten und sogar im Supermarkt erhältlich sind. Unterschieden wird zwischen sogenannten Monopräparaten und „Alles-in-einem“ Präparaten.
Ein besonders gutes Beispiel hierfür sind Multipräparate, die auf natürliche Art und Weise hergestellt werden. Sie vereinen verschiedene Arten von natürlicher Ascorbinsäure (z.B. Acerola Kirsche, Citrus Bioflavonoide, Alfalfa, Gersten Süssgrass, Hagebutte, Calcium Ascorbat und Ascorbinsäure) und sorgen idealerweise mit zeitverzögerter Abgabe der einzelnen Stoffe an den Körper dafür, dass er über einen langen Zeitraum mit dem wertvollen Vitamin versorgt ist. So können Sie Ihren Diäterfolg gezielt unterstützen. Besonders schön ist hierbei, dass es sich um keine isolierte, künstliche Ascorbinsäure handelt.
Mit diesen hochwertigen Produkten können Sie Ihren Stoffwechsel also bestens in Schwung bringen.

Fazit

Das wertvolle Vitamin hat durch die Ausschüttung von Noradrenalin einen positiven Effekt auf den Fettabbau und kann Ihnen so beim Abnehmen helfen. Darüber hinaus beeinflusst es den Körper in vielerlei positiver Hinsicht und so kurbeln Sie nicht nur Ihre Fettverbrennung an, sondern beugen gleichzeitig auch noch Krankheiten vor. Mit Ascorbinsäure Abnehmen ist somit auch insgesamt gesundheitsfördernd.