L-Carnitin Abnehmen – Beschleunigter Stoffwechsel und bessere Fettverbrennung

L-Carnitin Abnehmen: Erfolge schneller erzielen, indem der Stoffwechsel stark angeregt wird. Die Verbrennung von Fettsäuren für Energie wird mit Hilfe von L-Carnitin extrem gesteigert. Bei L-Carnitin handelt es sich um eine chemische Verbindung, die in der Natur vorkommt. Sie besteht aus Lysin und Methionin, zwei Aminosäuren, und ihr kommt eine essentielle Aufgabe beim Energiestoffwechsel sowohl bei tierischen und menschlichen, als auch bei pflanzlichen Zellen zu.

Die Wirkungen von Carnitin im menschlichen Körper – Kurz und Kompakt

  • L-Carnitin Abnehmen: unterstützt den Stoffwechsel und die dadurch bedingte Bereitstellung von Energie durch Fette,
  • bei körperlichem Stress, wie sportlicher Betätigung oder auch Krafttraining, aber auch bei geistigem Stress wird ihm eine positive Einflussnahme nachgesagt und eine Stärkung des Immunsystems,
  • außerdem wird die Konzentrationsfähigkeit gefördert,
  • und es kann dabei unterstützend wirken, auftretender Müdigkeit und Lustlosigkeit entgegen zu wirken,
  • es unterstützt die Spermabildung.

Mit L-Carnitin abnehmen – Carnitin als natürlicher „Fettverbrenner“

Mit Hilfe von Sport und einer diätetischen Ernährung soll das Körpergewicht reduziert werden? Dann wird L-Carnitin oftmals als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen, um den Stoffwechsel anzuregen, denn bei übergewichtigen Menschen liegt oft ein Missverhältnis vor zwischen der körperlichen Leistung und dem Stoffwechsel, so dass dieser angepasst werden muss. Zu beachten ist jedoch, dass die Wirkungsweise von L-Carnitin durchaus diskutiert wird.

2002 wurde an der Universität Leipzig die den Fettabbau steigernde Wirkung von Carnitin bei einem gesunden Erwachsenen erstmals nachgewiesen und durch eine Forschungsreihe an der Universität Rostock unterstützend bestätigt worden. Bei Erwachsenen, die ein leichtes Übergewicht aufwiesen, wurde mit Hilfe von L-Carnitin die Splittung von langkettigen Fettsäuren um ein Vielfaches erhöht. Es wurde zudem deutlich darauf hingewiesen, dass die aus den Experimenten gewonnenen Ergebnisse insbesondere für diejenigen von Bedeutung sind, die mit Hilfe von Sport und einer gesunden Ernährung eine Reduktion des Körpergewichts anstreben, wobei hierzu auch die Menschen zählen, die einen gesteigerten Bedarf an Energiezufuhr haben.

Dabei gibt es L-Carnitin in Kapselform, in Riegelform oder auch in flüssiger Variante. Der menschliche Körper ist in der Lage, Carnitin selbst herzustellen, da es sich um eine im Körper vorkommende Verbindung von Aminosäuren handelt. Ernährt man sich überwiegend mit tierischen Eiweißen, so gewinnt der Körper das Carnitin aus der Nahrung, dabei ist insbesondre rotes Fleisch reich an Carnitin. Natürlich ist die Frage “Warum dann ein Nahrungsergänzungsmittel nehmen?” an dieser Stelle berechtigt, wenn der Körper in der Lage ist, Carnitin selbst zu synthetisieren?

Das Nahrungsergänzungsmittel soll den Transport von mit der Nahrung aufgenommenen Fettsäuren beschleunigen, um so den natürlichen Stoffwechsel in seiner Tätigkeit etwas anzuregen und die Funktionsweise zu steigern. Das Ziel: mehr Fett verbrennen. Zudem soll die Aufnahme von Sauerstoff verbessert werden. Diese Funktionsweise betrifft insbesondere Ausdauersportler. Zuletzt soll die Regeneration des Körpers nach einer „stressigen“ Phase beschleunigt werden.

Aber kann ich mit Hilfe von L-Carnitin abnehmen?

Und überhaupt: Ist die zusätzliche Einnahme von L-Carnitin gesund?

Tatsächlich wurden – wie bereits oben erwähnt – einige durchaus positive Effekte von Carnitin unter Bezugnahme auf diverse Studien nachgewiesen. Allerdings muss hier darauf hingewiesen werden, dass auch diese Ergebnisse umstritten waren. Nicht zuletzt, weil widersprüchliche Studien vorlagen und auch Nebenwirkungen bei einigen teilnehmenden Probanden aufgetreten sind. Bei der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels kommt es zu einem gesteigerten Gehalt an Carnitin im Blut, jedoch kann dieser gesteigerte Wert nicht in der Muskulatur nachgewiesen werden, so dass eine leistungssteigernde Wirkung eher ausgeschlossen scheint.

l-carnitin-vorkommen-in-lebensmitteln

Wundermittel L-Carnitin? Sollte man sich L-Carnitin kaufen?

Ist L-Carnitin gesund?

Es gilt nicht als ungesund, wenn man es in Maßen zu sich nimmt, dennoch sollten ‘Fat Burner’ generell kritisch betrachtet und mit Vorsicht genossen werden. Im Falle einer Einnahme sollte unbedingt auf die Dosierung geachtet werden. L-Carnitin kaufen und einfach selbst ausprobieren, denn letztlich geht jeder Körper anders mit den ergänzenden Nahrungsmitteln um. Wichtig ist jedoch, dass Carnitin allein nicht ausreicht, um sein Körperfett zu reduzieren!