Vitamin D Abnehmen – natürlicher Fatburner

Ein Mangel am Mikronährstoff Vitamin D kann ausschlaggebend sein für Übergewicht – im Umkehrschluss hilft ein guter Vitamin-D-Status dabei, abzunehmen. Mittlerweile ist durch zahlreiche Studien bewiesen: wer Vitamin-D-Präparate zu sich nimmt, ist schneller und erfolgreicher auf dem Weg zum Wunschgewicht. Vitamin D zu kaufen macht also Sinn und ist der Schlüssel zu purzelnden Kilos. Wie Sie mit Vitamin D abnehmen und sich dabei sogar noch in anderen Bereichen Gutes tun, verrät Ihnen dieser Artikel.

Warum hilft mir Vitamin D kaufen beim Abnehmen?

Dieser besondere Mikronährstoff hat die Fähigkeit, spezielle Rezeptoren in unserem Körper zu aktivieren, die beim Abnehmen helfen. Dazu gehört in erster Linie ein verstärktes Sättigungsgefühl und ein angeheizter Fettstoffwechsel.

Die Lust, Süßes zu sich zu nehmen, sinkt – und der Blutzuckerspiegel wird stabil gehalten. Die positiven Effekte hiervon liegen auf der Hand. Die Insulinsensitivität verbessert sich, wodurch Sie gleichzeitig Ihr Risiko mindern, an Diabetes zu erkranken. Zudem haben Sie weniger Hunger und Ihr Schlaf wird besser, was sich wiederum auch positiv auf die Fettverbrennung auswirkt. A propos Fettverbrennung: da das Vitamin entsprechende Rezeptoren im Körper aktiviert, wird die Fettverbrennung automatisch angekurbelt. So können Sie ohne große Kraftanstrengung mit Vitamin D abnehmen.

Warum ist Vitamin D gesund und welche positiven Effekt bringt es noch mit sich?

Vitamin D ist nichts, was in unheimlichen Chemielabors auf künstlichem Wege erfunden wurde. Im Gegenteil, es handelt sich um einen Stoff, der in unserem Körper ohnehin vorkommt und gebraucht wird.

Zum Einen wird durch einen ausgeglichenen Haushalt das Risiko reduziert, an Diabetes Typ II zu erkranken. Des Weiteren hat es eine Reduktion systemweiter Entzündungen zur Folge und bewirkt die Bildung von Calcitriol. Das ist die biologisch aktive Form von Vitamin D und eine steroidähnliche Verbindung, welche auf über 1000 Gene wirkt und die Bildung weiterer wichtiger Hormone beeinflusst, darunter Testosteron, Wachstumshormone und Östrogene. In manchen Fällen kann es sogar sein, dass die Libido gesteigert wird.
Auch wird dem Vitamin eine risikosenkende Wirkung von Krebs nachgesagt. So bleiben Sie mit Vitamin D gesund und können gezielt abnehmen.

Was ist Vitamin D eigentlich, bekomme ich das nicht über die Sonne?

Haben Sie auch das Gefühl, im Sommer immer schlanker zu sein als im Winter?

Das liegt nicht nur an mehr Bewegung – sondern auch am Vitamin D. Bei dem Stoff handelt es sich um ein Vitamin, dass der Körper auf natürliche Art und Weise selbst herstellen kann. Es ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt und kann durch Sonneneinstrahlung in der Haut produziert oder über die Nahrung aufgenommen werden. Die natürliche Zufuhr reicht jedoch nicht aus – in Europa sind wir fast ausnahmslos unterversorgt. Die Ursachen dafür sind vielfältig und haben mit unserer heutigen modernen Nahrung und geringfügiger Sonneneinstrahlung zu tun. Insbesondere „Büromenschen“ sind davon betroffen und leiden unter Mangelerscheinungen. Ein Vitamin-D-Mangel hat einen verlangsamten Fettstoffwechsel und Heißhunger zur Folge, was zwingend logisch ist, da der Körper nach dem lebenswichtigen Vitamin verlangt und versucht, es sich über die Nahrung reinzuholen, was jedoch nicht genügt.
Wer das Vitamin über die Sonne aufnehmen möchte, ist dabei gleichzeitig ultravioletter Strahlung ausgesetzt. Die natürliche Aufnahmemöglichkeit dieses Vitamins ist also begrenzt. Von daher ist es unbedingt notwendig, dass Sie Vitamin D kaufen und sich einfach und bequem über Präparate zuführen. So behalten Sie den Überblick über die Dosierung und können schon bald den gewünschten Abnehm-Erfolg verzeichnen.

Was gilt es bei der Einnahme von Präparaten zu beachten?

Die Dosierung macht’s – zum langfristigen Erfolg führt ein gutes Mittelmaß. Wer zu wenig zu sich nimmt, wird kaum spürbare Effekte feststellen. Wenn das Vitamin allerdings in zu hoher Menge eingenommen wird, kann es Entzündungen im Körper hervorrufen. Bei der Dosierung wird von Einheiten gesprochen. Dementsprechend empfiehlt es sich in eigenem Interesse, die empfohlene Tagesdosis an Einheiten der Packungsbeilage zu entnehmen und genauestens einzuhalten. Wenn Sie diese Ratschläge bei der Zufuhr berücksichtigen, können Sie schon bald positive Effekte feststellen.

Fazit

Das Vitamin ist der ideale Begleitstoff einer Diät und hilft dem Körper zuverlässig und auf natürliche Art und Weise, überflüssige Pfunde loszuwerden.
Wer sich zu einem Kauf entscheidet kommt außerdem in den Genuss vieler weiterer positiver Effekte auf den Stoffwechsel und den Hormonhaushalt.
Vitamin-D-Präparate gibt es in Tablettenform, sie können oral aufgenommen werden.

Im Internet finden Sie zahlreiche Versandapotheken, die entsprechende Präparate anbieten. Natürlich können Sie die Tabletten auch in einer lokalen Apotheke vor Ort kaufen. Sie sind ohne Rezept erhältlich und nicht sehr teuer. Ein bekannter Vertreter sind die Vigantoletten vom Hersteller Merck, die sowohl für Säuglinge, Kinder als auch Erwachsene geeignet sind. Enthaltene Sucrose (Zucker) macht den Geschmack angenehm und in der Packungsbeilage finden Sie umfassende Informationen zur Einnahme sowie zusätzliche nützliche Informationen zum Thema allgemein (inklusive bunter Bilder).

Es gibt sie also tatsächlich, die Pille, die erwiesenermaßen beim Abnehmen hilft, und dazu noch auf natürliche Art und Weise Gutes tut.